Schnitzeljagd: Ausbruch der Zootiere (verschiedene Altersklassen)

13,99 16,99 

(9 Kundenrezensionen)

Ausbruch der Zootiere

Welche geheime Mission planen die Tiere?

Folgt den Tierspuren durch den Zoo und untersucht die Gehege von Pandabären, Pinguinen, Erdmännchen, Eulen, Füchsen und Co. Überprüft welche Schlüssel des Zoowärters zu den Schlössern passen. Welche Tiere konnten mit dem geklautem Schlüsselbund befreit werden? Was haben die ausgebrochenen Tiere gestohlen und wozu? 

Wir bieten für dieses Produkt verschiedene Varianten an:

  • Variante 1: 5 – 7 Jahre
  • Variante 2: 7 – 8 Jahre
  • Variante 3: 9 – 14 Jahre
  • Kombination Variante 1 & 2

 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Eine Schnitzeljagd mit Aufgaben & Rätseln rund um die Tiere im Zoo!

Story

Heute morgen hat ein Tier dem Zoowärter auf seinem Rundgang den Schlüsselbund gestohlen. Es hat sich aus seinem Gehege befreit und weiteren Tieren die Käfigtüre aufgeschlossen. Die Tiere sind jedoch nicht nur zum Spaß ausgebrochen, sondern sie verfolgen eine geheime Mission. Zusammen laufen sie durch den Zoo, um etwas Bestimmtes zu stehlen. Aber was und wieso?

 

Beschreibung

Variante 1 und 2 (5 – 8 Jahre):
Auf einer von dir vorbereiteten Strecke (Rundweg ca. 1 km) werden an 8 Stationen Rätselkarten versteckt. An der 9. Station wird der Schatz versteckt. Die Spieler erhalten am Start einen Detektivbeutel mit einer Detektivkarte von den Zootieren. Damit sollen sie das Geheimnis von Faultier Fiona, Panda Paula, Erdmännchen Emil, Eule Egon, Pinguin Paul, Fuchs Fritz, Eule Egon, Flamingo Ferdinand und Lama Leonard lüften. 

Variante 3 (9-14 Jahre):
Auf einer von dir vorbereiteten Strecke (Rundweg ca. 2 km) werden an 8 Stationen Rätselkarten versteckt. An der 9. Station wird die Schatzkarte und an der 10. Station der Schatz versteckt. Die Spieler erhalten am Start einen Detektivbeutel mit einer Detektivkarte von den Zootieren (Faultier, Panda, Erdmännchen, Eule, Pinguin, Fuchs, Eule, Flamingo, Lama) und verschiedenen Hilfsmitteln, um das Geheimnis der Zootiere zu lüften. (Zusätzlich wird ein Beutel (z.B. Gefrierbeutel), Stifte und eine Taschenlampe benötigt.)

Das Spiel

Auf dieser Schnitzeljagd sollen die Spieler an 8 Stationen Rätselkarten mit Zootieren suchen. Um herauszufinden welche Tiere den Diebstahl begangen haben, müssen die Kinder Rätsel lösen. Für jede gelöste Aufgabe erhalten die Zoo-Detektive einen Schlüssel für ein Tiergehege. Welche Tiere konnten mit den Schlüsseln befreit werden? Wenn alle Rätsel richtig gelöst wurden, erfahren die Kinder welche Tiere ausbrechen konnten und auf welcher geheimen Mission sie im Zoo unterwegs waren.

Altersgruppe:

Variante 1: Für Kinder von 5 bis 7 Jahren, Vorschule bis Anfang 2. Klasse.
Variante 2: Für Kinder von 7 bis 8 Jahren, 2. Klasse bis Anfang 3. Klasse
Kombination (Variante 1 & 2) :
Die Kombination enthält Variante 1 & 2. Die beiden Varianten unterscheiden sich in 8 Rätseln die entsprechend leichter bzw. schwerer sind. Bei sehr altersgemischten Gruppen können so z.B. zwei Teams (jüngere und ältere Kids) gebildet werden, die je ein Rätsel entsprechend ihres Alters an einer Station lösen. Das Ergebnis des leichten und schweren Rätsels ist gleich. So können alle Kinder sehr gut mitspielen. Optional kann man immer eine kleine Belohnung für die schnellere Gruppe vergeben. Am Ende erhalten beide Gruppen natürlich den Schlüssel für die Schatzkiste und können diese gemeinsam öffnen. Jüngere Kinder benötigen ggf. Hilfe beim Lesen der Karten und Lösen der Rätsel.
Variante 3: Für Kinder von 9 bis 14 Jahren, ab Ende 3. Klasse 

Hinweis: Variante 3 lässt sich leider nicht gut mit Varianten 1 & 2 kombinieren, da die Schnitzeljagd für die älteren einige deutliche Abweichungen enthält und somit nicht gut gemeinsam spielbar ist.

Dauer:

Variante 1 & 2:
Ca. 1,5 Std. Die Spieldauer kann je nach Alter der Kinder und Gruppengröße stark variieren. Um die Spielzeit zu verkürzen, können die Karten in kürzeren Abständen versteckt werden. Durch das zusätzliche Partyspiel (Spielanleitung ist im PDF enthalten) kann die Partyzeit verlängert werden.

Variante 3:
Ca. 2 Std. Die Spieldauer kann je nach Alter der Kinder und Gruppengröße stark variieren. Um die Spielzeit zu verkürzen, können die Karten in kürzeren Abständen versteckt werden. Außerdem kann das Abschlussspiel weggelassen werden.

Wo ist das Produkt am besten spielbar?

Besonders geeignet für eine Schatzsuche/Schnitzeljagd durch den Wald, einen Park oder durch die Nachbarschaft. Bei schlechtem Wetter auch drinnen spielbar (Schlechtwetter-Tipp ist im PDF enthalten).

Was ist im Produkt enthalten?

Variante 1 & 2:
PDF mit 53 Seiten (Variante 1) bzw. 57 Seiten (Variante 2) zum downloaden.

  • 8 Rätselkarten
  • 1 Schatzkarte und 2 Fehlerkarten
  • 1 Startkarte mit der Story der Zootiere
  • 1 Detektivkarte
  • 1 Karte für die Schatztruhe
  • Karten zur Gruppeneinteilung
  • Karten zur Weg- und Stationsmarkierung
  • Abschlussspiel „Emils Geburtstagsparty“
  • Spielanleitung und Spielmaterial
  • Einladungskarten
  • Versteckideen & Versteckkarten
  • Detektivausweise
  • Schlechtwetter-Tipp

Zusätzlich benötigtes Material:

  • Schatztruhe (Kiste/Dose)
  • Kette
  • Schloss mit Schlüssel (oder Fahrradschloss)
  • Wasserdichte Tüten z.B. Gefrierbeutel, Turnbeutel
  • DIN-A5 Briefumschläge
  • Büroklammern
  • Klebeband und Kleber
  • Schere
  • Stifte
  • Taschenlampe
  • Schnur, Luftballons, Kreide o.ä.
  • Optional: Mini-Muffins, Partyhütchen
  • Inhalt für die Schatztruhe (z.B. Süßigkeiten, kleine Zootiere etc.)

 

Variante 3:
PDF mit 37 Seiten zum downloaden.

  • 8 Rätselkarten
  • 1 Schatzkarte
  • 1 Startkarte mit der Story der Zootiere
  • Detektivausrüstung (Detektivkarten, Zahnrad, Morse-Code, Scheibe, Tür ,Schlüsselbund)
  • 1 Karte für die Schatztruhe
  • Karten zur Gruppeneinteilung
  • Tierspuren zur Wegmarkierung
  • Abschlussspiel „Partygäste“
  • Spielanleitung
  • Einladungskarten
  • Versteckideen & Versteckkarten
  • Detektivausweise
  • Schlechtwetter-Tipp

Zusätzlich benötigtes Material:

  • Schatztruhe (Kiste/Dose)
  • Kette
  • Dreistelliges, einstellbares Zahlenschloss (optional Schloss mit Schlüssel)
  • Wasserdichte Tüten z.B. Gefrierbeutel
  • Klebeband 
  • Schere
  • Stifte
  • Taschenlampe
  • Schnur, Luftballons, Kreide o.ä.
  • Optional: Mini-Muffins, Partyhütchen
  • Inhalt für die Schatztruhe (z.B. Süßigkeiten, kleine Zootiere etc.)

 

Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Zusätzliche Information

Alter

, , , , , , , , ,

Geschlecht

,

Wo am besten zu spielen?

draußen

Marke

Rätseldetektive

Variante

5-7 Jahre, 7-8 Jahre, 9-14 Jahre, Kombi 5-7 & 7-8 Jahre

9 Bewertungen für Schnitzeljagd: Ausbruch der Zootiere (verschiedene Altersklassen)

  1. Martina

    Es war ein 9. Geburtstag. Alles Mädels. Die Rätsel waren lösbar und aber nicht zu schwierig. Manchmal Tipps meinerseits und dann hat es geklappt. Die Vorbereitungen waren auch nicht allzu schwer. Alles in allem ein schönes Paket

  2. K.F.

    Hat sehr viel Spaß gemacht! Die Kinder waren zwischen 10 und 12Jahre alt und konnten die Aufgaben deshalb gut lösen war aber trotzdem noch spannend und interessant. Für mich war alles super und unkompliziert beschrieben und dadurch einfach zum Vorbereiten.
    Werden uns nächstes Jahr bestimmt wieder eine runterladen.

  3. Kerstin Macher

    Gut durchdachtes, spannendes Spiel, 10 Jahre, passt gut. Wir haben bereits das zweite gekauft und werden wieder dabei sein. Danke

  4. Mc

    Die Mädchen, alle 9 Jahre alt, fanden es toll. 1-2 mal mussten wir helfen. Sie hätten gerne noch mehr Rätsel gelöst und fanden es schade als es vorbei war.
    Werde gerne wieder mal eine Schnitzeljagd bestellen.

  5. Nadine Hötzsch

    Sehr gut vorbereitete Schnitzeljagd. Die Kinder waren alle 9 Jahre alt und hatten viel Spaß. Es musste kaum geholfen werden . Man sollte aber die Vorbereitungzeit nicht außer acht lassen . Außerdem haben wir fast 15 Euro fürs ausdrucken bezahlt . Wir würden wieder kaufen !

  6. K.R.

    Super komplett!

  7. D. Hördt

    8. Geburtstag:
    Es war für die Mädels im Alter von 8 und 9 Jahren genau richtig. Nicht zu einfach. So, dass sie auch richtig überlegen/rätseln mussten. 🙂 Wir hatten jeweils Gruppen mit 2 Kindern, damit auch jedes Kind rätseln konnte. Das hat prima geklappt. Bei einigen Rätseln haben wir Hilfestellung bzw. Anfangstipps gegeben. Das hätte sonst manchmal doch zu lange gedauert, bis sie es herausgefunden hätten. War aber kein Problem – die Ergebnisse haben sie immer selbst enträtselt – ohne Vorsagen. 😉 Es war eine überaus gelungene Schatzsuche! Und ein großes Aha-Erlebnis, dass die Schatzkiste genau mit der enträtselten Zahlenkombination zu öffnen war!!! Vielen, vielen Dank, für die tollen Vorlagen und die echt schöne Geschichte, die die Schnitzeljagd begleitet. SUPER! Sehr empfehlenswert!

  8. 9-Geburtstag

    9. Geburtstag
    War in Gruppen zu viert gut für die 8-10 jährigen lösbar. Unsere Gruppen wurden aber auch von Erwachsenen begleitet, die bei Bedarf einen Hinweis geben können. Schaut doch Mal in den Detektiv Beutel 😉

    Es hat allen sehr viel Spaß gemacht!!!

  9. Christiane Meier

    11 Geburtstag :
    Alle Mädchen hatten großen Spaß !!
    Schöne Illustrationen und passende Schwierigkeit der Rätsel für die Altersgruppe

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …