Mitgebsel – Andenken an eine schöne Party

Schenken macht Freude, auch als Gastgeber. Außerdem kann sich das Geburtstagskind so noch einmal für die gelungene Party und die vielen schönen Geschenke bedanken. Heutzutage gehören Mitgebsel bei einem Kindergeburtstag schon dazu. Denn erst wenn die kleinen Gäste die Party mit einer bunten Tüte voller Mitgebsel verlassen, war die Party eine gelungene.

Wer nicht einfach so am Ende des Kindergeburtstags die bunten Tüten überreichen möchte, kann die Tütchen einfach schon während der Party mit einbeziehen. So wird die Tüte von den Gastkindern meist noch mehr geschätzt und bleibt noch lange in Erinnerung.

 

Tipps für Partyspiele rund um Mitgebseltüten


Mitgebsel als Belohnung

Wenn du einen Kindergeburtstag mit vielen Partyspielen geplant hast bei denen die Kinder eine Belohnung erhalten, kannst du den Gästen bereits zu Beginn der Party eine leere Mitgebseltüte überreichen. Nach jedem Partyspiel verteilst du dann eine kleine Belohnung, die die Kinder in ihren Tüten sammeln können. So füllt sich die Mitgebseltüte erst während der Feier und wird von den Kindern meist wie eine Schatztruhe herumgetragen.


Mitgebseltüten in der Schatztruhe

Wenn du auf der Geburtstagsparty eine Rallye, Schnitzeljagd oder Schatzsuche veranstaltest, kannst du für jedes Kind eine Mitgebseltüte in die Schatztruhe legen. Die Schatztruhe wird am Ende der Strecke verstreckt. Unterwegs müssen die Kinder Rätsel lösen, Aufgaben bestehen oder Spiele spielen. So können sich die Kinder den Schatz “erarbeiten”. Besonders spannend für ältere Kinder ist es, wenn die Schatztruhe verschlossen ist. Durch das Lösen der Rätsel müssen sie eine Zahlenkombination erknobeln, um das Zahlenschloss knacken zu können. Bei einer Motto-Schnitzeljagd ist es besonders schön, wenn der Inhalt der Tüten zum Thema passt. Bei einer Einhorn-Schatzsuche legst du z.B. Einhorn-Radiergummis, -Bleistifte, Aufkleber etc. in die Tüten. Wenn dir noch Ideen für eine passende Schnitzeljagd fehlen, kannst du in unserem Shop vorbei schauen. Hier gibt es viele Motto-Schnitzeljagden mit  Rätselaufgaben, eine Story, Einladungskarten, Orden und vieles mehr. Alles kann ganz einfach ausgedruckt und vorbereitet werden. 


Mitgebselsuche mit Hindernissen

Dieses Spiel eignet sich nur für eine kleine Anzahl sportlicher Gäste.

Material:

Wollknäuele in verschiedenen Farben, Mitgebseltüten

Spiel:

Binde an jede Mitgebseltüte eine farbige Schnur. Nach Möglichkeit sollte jede Tüte eine anders farbige Schnur erhalten. Verstecke die Tüten dann in einem Teil der Wohnung oder Garten, in dem die Kinder nicht spielen. Wickel die Wollknäule ab, gehe dabei um Möbel herum, krieche unter Tischen und Stühlen durch, klettere über ein Klettergerüst und rutsche die Rutsche hinunter und mache den Weg so schwer wie möglich.

Jedes Kind wird zu Spielbeginn zu einer bunten Schnur geführt und muss diese nun wieder aufwickeln und dabei deinen Weg rückwärts laufen. Haben sie alle Hindernisse überwunden, erreichen sie ihre Mitgebseltüte.


Mitgebseltüten mit Musik verteilen

Material:

Musik, Mitgebseltüten

Spiel:

Alle Kinder setzen sich im Kreis. Das Geburtstagskind erhält eine Mitgebseltüte. Sobald die Musik beginnt wird diese im Kreis herum gereicht. Das Kind, das die Tüte hat, wenn die Musik stopp, darf die Mitgebseltüte behalten. Nun wird eine neue Mitgebseltüte ins Spiel gebracht und die Musik wieder gestartet. Achte nun beim Stoppen der Musik darauf, dass am Ende jedes Kind eine Tüte erhalten hat.

Schreibe einen Kommentar