Dein Kind hat im Winter Geburtstag? Spätestens nach einem gewissen Kinoerfolg mit Eiskönigin, Schneemann, Prinzessin und Co liegt das Thema Schnee und Eis voll im Trend. Da das Wetter im Winter häufig nicht so prickelnd ist, kannst du mit den passende Spielen auch drinnen einen winterlichen Kindergeburtstag zaubern.


Wenn du zusätzlich auf deinem Kindergeburtstag eine aufregende Schnitzeljagd oder Schatzsuche veranstalten möchtest, so schau dir unsere druckbare Vorlage an. Sie enthalten Einladungen, Spiele, Dekoration, Versteckkarten und Rätselaufgaben. Die Eisprinzessin-Schnitzeljagd kann draußen und drinnen veranstaltet werden. Bei dieser Schnitzeljagd müssen die Kinder zusammen mit der Eisprinzessin und ihren Freunden wie Schneemann Ole durch das Eisland reisen und Eiskristalle sammeln, um das Tor zum Schneepalast öffnen zu können. Die fertig ausgearbeitete Schneemann-Schatzsuche ist ein Spiel für drinnen. So können die Kinder trotz Dunkelheit und Nässe auch zu Hause eine abenteuerliche Reise durchs Winterland erleben.

 

Eisprinzessin-Schnitzeljagd
Raetseldetektive.de - Cover Schneemann Schatzsuche - Der Dieb im Winterland
Schneemann-Schatzsuche

 

 

 

 

 


WINTERSPIELE FÜR DEINEN KINDERGEBURTSTAG

Schneebälle pusten

Material:

Watteball, Strohhalme

Vorbereitung:

Lege den Watteball in die Mitte vom Tisch. Die Kinder setzen sich um den Tisch herum. Jedes Kind bekommt einen Strohhalm.

Spiel:

Auf dein Kommando geht’s los! Die Kinder sollen den Watteball auf einer der gegenüberliegenden, gegnerischen Seiten über die Tischkante blasen. Gleichzeitig müssen sie verhindern, dass er auf der eigenen Seite vom Tisch fällt.
Das Kind/Team, das es schafft den Ball von der Kante zu pusten, bekommt einen Punkt.


Eiskristalle für die Eiskönigin

Material:

Löffel, mehrere Eiswürfel (in einer kleinen Schlüssel), leere Schüssel

Vorbereitung:

Bereite im Vorfeld Eiswürfel vor, markiere eine Start- und eine Ziellinie. Auf der Strecke können Hindernisse z.B. Slalom um Töpfe, über Besen steigen, unter Tische kriechen eingebaut werden. Stelle die Schüssel mit den Eiswürfeln und eine leere Schüssel an das Ziel.

Spiel:

Die Kinder müssen die Eiswürfel (wertvolle Eiskristalle) auf einen Löffel balancierend zum Ziel (in den Eispalast) bringen. Hier wartet die Eiskönigin schon auf ihre Schätze. Die Kinder versuchen nacheinander die Kristalle zum Ziel zu transportieren. Gelingt dies ohne dass der Eiswürfel zu Boden fällt, legt das Kind den Eiswürfel in die leere Schüssel und das nächste Kind ist dran. Dieses nimmt sich einen neuen Eiswürfel aus der vollen Schüssel und setzt den Eislauf fort. Wenn ein Eiskristall herunter fällt, muss er wieder mit dem Löffel vom Boden aufgehoben werden.

Tipp:

Die Kinder können gemeinsam gegen die Zeit spielen. Sie müssen es z.B. in 2 Minuten schaffen, sonst wird die Eiskönigin sauer und lässt sie zu Eis erstarren. Bei diesem Spiel können aber auch zwei Teams im Staffellauf gegeneinander spielen. Baue dann zwei Strecken auf. 


Indoor-Schneemann bauen

Material:

Toilettenpapierrollen

Vorbereitung:

Bilde zwei Gruppen. Ein Kind je Gruppe wird zum Schneemann gewählt. Alle anderen bekommen jeweils eine Rolle Toilettenpapier.

Spiel:

Ja auch drinnen kann man einen Schneemann bauen! Zwei Kinder sollen nun von ihren Gruppenmitgliedern mit Toilettenpapier eingewickelt werden und so zum Schneemann werden. Die Kinder müssen vorsichtig sein, damit des Papier nicht reißt. Die Schneemänner müssen ruhig stehen bleiben. Die Gruppe, die ihren Schneemann so umwickelt hat, dass nur noch möglichst wenig von der Kleidung zu sehen ist, hat gewonnen.

Tipp: Aus dem Toilettenpapier lässt sich hinterher, zusammen mit Tapetenkleister, wunderbar Pappmaché zum Basteln herstellen.


Indoor Schneeball-Spiele

Material:

zusammengelegte weiße Socken (als Schneebälle), Eimer, Becher

Spiel:

Mit den Socken lassen sich auch drinnen lustige Schneeball-Spiele spielen:

Schneeball-Zielwerfen: Such ein Ziel, auf das die Kinder die Schneebälle werfen sollen z. B. eine Schneemannfigur. Dann werfen alle Kinder der Reihe nach auf das Ziel. Wer das Ziel mit dem Schneeball am genauesten trifft, hat das Spiel gewonnen! 

Eimer treffen: Stelle einen Eimer auf. Die Kinder müssen nacheinander versuchen in den Eimer zu treffen. Du kannst auch mehrere Eimer in immer größerer Entfernung aufstellen. Schreibe Zahlen auf die Eimer. Je weiter weg ein Eimer steht, desto mehr Punkte gibt es.

Schneeballschlacht: Male Gesichter auf Becher. Stelle diese auf. Die Kinder sollen die Becher nun mit ihren Schneebällen umwerfen.


Rettet die Prinzessin aus dem Eispalast

Material:

Bilder von einer Prinzessin, Wasser, Schüsseln, Laminiergerät, Gefrierschrank, Schüsseln, Löffel

Vorbereitung:

Bereite für jedes Kind auf der Party eine eingefrorene Prinzessin vor. Laminiere dafür ein Prinzessinnenbild ein und lege es in eine kleine Schale. Fülle die Schale mit Wasser und stelle diese in den Gefrierschrank.

Spiel:

Die Kinder bekommen je eine eingefrorene Prinzessin und einen Löffel. In die Mitte wird eine Schüssel mit warmen Wasser gestellt. Nun müssen die Kinder versuchen, die Prinzessin mit Hilfe des Löffels und dem warmen Wasser zu befreien. Wer rettet die Prinzessin zuerst aus dem Eispalast? 


Schneemann Tanz

Material:

Je Kind 1 weißer Pappteller, Stifte in blau und rot

Vorbereitung:

Male auf alle Pappteller eine große Schneeflocke. Male auf die Rückseite von einem Schneeflocken-Pappteller einen großem roten Fleck (heiße Quelle). Achte darauf, dass dieser nicht durchscheint. Er darf auf der Vorderseite des Tellers nicht zu sehen sein.

Spiel:

Verteile die Teller im Raum auf dem Boden, so dass die Oberseite der Teller zu sehen ist. Die Kinder sind Schneemänner und beginnen sie zu tanzen, sobald die Musik spielt. Wenn die Musik endet, muss jeder Schneemann sich auf einen Teller stellen. Nun sollen die Kinder unter ihren Teller schauen. Das Kind, das die heiße Quelle auf der Rückseite des Tellers findet, schmilzt und scheidet aus. Anschließend wird ein “Schneeflocken” Teller entfernt. Die Kinder machen die Augen zu und die Teller werden neu verteilt. Das Spiel beginnt dann von vorn bis nur noch ein Schneemann übrig ist.


Frozen Dance

Material:

Musik

Spiel:

Beim Frozen Dance (gefrorener Tanz) tanzen alle kleinen Eisprinzessinnen und Schneemänner zur Musik. Ohne Vorwarnung wird die Musik angehalten. Jetzt erstarren alle Tänzer vor Kälte und dürfen sich nicht mehr bewegen.  Wackelt jemand, muss er aus dem Spiel ausscheiden. Sobald die Musik wieder erklingt, tauen die Tänzer wieder auf und tanzen weiter. Wer tanzt bis zum Schluss?


Du kennst noch mehr tolle Winterspiele? So hinterlasse uns deine Ideen in den Kommentaren. Du wirst damit viele Eltern glücklich machen.

Schreibe einen Kommentar