Schneemann-Schatzsuche: Der Dieb im Winterland – 5-7 Jahre

15,99 

inkl. MwSt.

(2 Kundenrezensionen)

Schatzsuche im Winterland! Wer ist der diebische Schneemann?

Helft den Schneemännern herauszufinden, was im Winterland geschehen ist. Überwindet das rutschige Eisschollenlabyrinth und löst die kniffligen Rätsel, um den Täter zu schnappen. Als Belohnung erwartet euch ein Schatz!

Beschreibung

Eine Schatzsuche für zu Hause mit Spielen, Rätseln und Dekoration rund um das Thema Winter und Schneemänner!

Story

Im Winterland leben Rentiere, Schneeeulen und viele Schneemänner. Ein Schneemann ist so unverfroren, dass er die anderen Schneemänner bestohlen hat. Das Diebesgut hat dieser in seiner Schatzkiste versteckt. Jetzt brauchen die Bewohner im Winterland eure Hilfe um herauszufinden wer der Dieb ist und wo der Schatz versteckt ist.

Beschreibung

Diese Schatzsuche ist in eine Geschichte integriert, die Spiele und Rätsel miteinander verbindet. Die Rätselkarten können nacheinander vom Stapel gezogen werden oder für noch mehr Action im Haus bzw. Garten versteckt werden (Indoor-Schnitzeljagd). 

Das Spiel

Auf dieser Schatzsuche sollen die Spieler den Schneemännern im Winterland helfen den Dieb zu finden. Dafür müssen sie im Winterland ermitteln und Aufgaben wie das Eisschollenlabyrinth überwinden. Durch das Lösen der Rätsel erhalten die Kinder Hinweise, welche Schneemänner unschuldig sind. So können nach und nach Schneemänner und Schneefrauen von der Detektivkarte gestrichen werden, bis nur noch ein Schneemann übrig bleibt. Dieser ist der Dieb! Doch wo hat der Täter den Schatz mit dem Diebesgut versteckt?

Altersgruppe:

Für Kinder von 5 – 7 Jahren. Jüngeren Kindern sollte beim Lösen der Rätsel geholfen werden.

Dauer:

Ca. 2 Std. Die Spieldauer kann je nach Alter der Kinder und Gruppengröße stark variierenDurch das Verstecken von Karten und Integration der Spiele verlängert sich die Spielzeit. 

Wo ist das Produkt am besten spielbar?

Besonders geeignet für eine Geburtstags- oder Weihnachtsparty zu Hause oder im Garten.

Was ist im Produkt enthalten?

PDF-Dokument mit 59 Seiten zum Ausdrucken.

  • 11 Rätsel- & Spielkarten 
  • 1 Schatzkarte
  • 1 Startkarte mit der Story vom Winterland
  • 1 Detektivkarte
  • Spielmaterial
  • Spielanleitung
  • Einladungskarten
  • Versteckideen & Versteckkarten 
  • Bastelmaterial “Schneemannmasken”
  • Schneemannhelferorden
  • Rätsel- und Mal-Tischunterlage
  • Dekoration: Wandbilder, Essens- und Strohhalmdekoration, Wimpel, Bilder für Mitgebseltüten

Zusätzlich benötigtes Material: 

  • Schatztruhe 
  • Inhalt für die Schatztruhe  (z.B. Süßigkeiten, Schneemänner)
  • Stifte, Schere, Klebeband, Zettel

 

     Für die Spiele:

  • Stab oder Strohhalm
  • Körbchen (Kiste oder Kartons)
  • DIN-A4 Blätter
  • Würfel
  • Styroporkugeln (ca. 6-8 cm)
  • Löffel 

 

Hier findest du Informationen zur Planung und Durchführung: FAQ

Hier findest du lustige Winter-Partyspiele passend zur kalten Jahreszeit!

 

Zusätzliche Informationen

Alter

5 Jahre, 6 Jahre, 7 Jahre

Geschlecht

Junge, Mädchen

Wo am besten zu spielen?

zu Hause

2 Bewertungen für Schneemann-Schatzsuche: Der Dieb im Winterland – 5-7 Jahre

  1. Anja

    Wir haben die Schatzsuche online über Videokonferenz mit 5 Erstklässlern gespielt.(Corona-Geburtstag…) Dazu hat jedes Kind einen Umschlag mit den Rätselkarten und die norwendigen Spielmaterialen vorab von uns bekommen. Jedes Kind hatte einen Elternteil der helfen konnte dabei. Wir haben es so gemacht, das ich als Spielleiter (Mama des Geburtstagskindes) immer die Karte hochgehalten habe damit alle sehen ob sie die richtige Karte haben, dann den Text der Rätselkarte vorgelesen habe und wir dann gemeinsam die Aufgaben gelöst haben. Nach dem Abschlussspiel gab es passen zum Winterland “Pinguin-Trinkpäckchen” und Geburtstagsmuffins mit Schneeflockendeko und es wurde noch kurz per Video gequatscht. Insgesamt waren wir mit allem nach einer guten Stunde durch. Länger hätte es in dem Alter auch nicht sein dürfen. Klar, es war mehr Vorbereitung als wenn wir die Schnitzeljad zuhause gemacht hätten. Es musste ja alles für jedes Kind vorher ausgeruckt werden und die notwendigen Materialen dazugelegt werden – aber es hat alles so gepasst. Die Kids fanden es gut. Ich als Mama fand den Schwierigkeitsgrad gerade richtig. Auch das zwei Bewegungsspiele dabei waren war genau richtig. Wir haben die Eltern gebeten den Umschlag mit den Puzzle und den “Schatz” in der Wohnung zu verstecken. So hatten die Kinder immer mal wieder auch etwas Bewegung. Für den nächsten Geburtstag suchen wir uns bestimmt wieder etwas hier aus.

  2. F.M.

    Toll gemacht. Die Schatzsuche ist gut durchdacht und leicht nachvollziehbar. Schöne Geschichte. Zwei Mädchen (5 und 6 Jahre) waren begeistert, konnten die Rätsel fast immer selbständig lösen. Gute Mischung aus Rätseln und zur Geschichte passenden Spielen. Es ist noch viel Arbeit, wenn man wie ich alle Rätsel doppelt ausdruckt und auf festes Papier klebt – aber so hatte jeder etwas stabiles in der Hand. Es sind tolle Versteckideensprüche für drinnen und draußen enthalten und Dekovorlagen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …