Schnitzeljagd: Rette die chaotische Hexenparty 8-10 Jahre

13,99 

inkl. MwSt.

(2 Kundenrezensionen)

Welche Hexe schafft es zur Hexenparty?

Alle Gasthexen und sogar die Geburtstagshexe leiden an komischen Krankheiten oder haben sonstige Probleme die sie daran hindern, rechtzeitig zur Party zu erscheinen. Sucht die Rätsel und heilt alle Hexen von ihren Krankheiten. Als Belohnung erwartet euch eine tolle Hexenparty mit gruseligem Buffet, vielen Spielen und einem Schatz!

Beschreibung

Eine fertig geplante Schnitzeljagd rund ums Thema Hexen

Story

Eine Hexe möchte eine tolle Geburtstagsparty machen und lädt dazu viele Hexenfreunde ein. Leider haben alle geladenen Gäste ein Problem und können daher nicht rechtzeitig zur Party erscheinen. Sie haben ansteckende Krankheiten, keinen funktionierenden Flugbesen, die Adresse der
Geburtstagshexe vergessen u.s.w. Doch auch die Gastgeberhexe ist nicht ganz unschuldig daran, dass die Party nicht starten kann. In ihrer Bude herrscht völliges Chaos und eine vernünftige Speisekarte bekommt sie auch nicht hin.

Beschreibung

Outdoor-Variante: Auf einer von dir vorbereiteten Strecke (Rundweg ca. 1-3 km) versteckst du an 11 Stationen Rätselkarten und eine Schatzkiste. Die Wegstrecke wird mit Kreidepfeilen und Hexenkärtchen markiert. Die Stationen werden zusätzlich mit Stationsmarkierungen und z.B. Luftballons markiert.
Indoor-Variante: Die Rätselkarten werden im Haus versteckt. Zu jeder Rätselkarte wird eine kleine Versteckbeschreibung (Mini-Rätsel) des nächsten Rätsels gelegt.

Das Spiel

Die Kinder schlüpfen in die Rollen der Hexen und werden mit einfachen Hilfsmitteln so verkleidet, dass jede von ihnen eine Krankheit oder ein Problem hat. Sie werden so Teil des Spiels! Nun müssen die jungen Hexen mit Hilfe der Rätsel herausfinden, an welchen Krankheiten bzw. Problemen sie leiden. Außerdem werden sie mit Hilfe ekliger Zaubertrankzutaten oder Zaubersprüchen von ihren Krankheiten und Problemen befreit. Erst dann kann die Party beginnen. Als Belohnung dürfen die erfolgreichen Hexen einen Schatz (Orden, Spielzeug, eklige Gummitiere) suchen.
Natürlich sind Hexer auch herzlich willkommen. Das PDF enthält Orden in verschiedenen Farben für Hexen und Hexer!

Altersgruppe:

Für Hexen ab der 2. Klasse. (2. Klässler müssen bereits sehr gut lesen und schreiben können. Daher benötigen sie zu Beginn der 2. Klasse meist noch etwas Hilfe von älteren Hexen.)

Dauer:

Ca. 1,5 – über 2 Std. Die Spieldauer kann je nach Alter der Kinder und Gruppengröße stark variieren.

Um die Spielzeit zu verkürzen (1,5 – max. 2 Stunden), können die Rätselkarten in kürzeren Abständen auf einem kurzen Rundweg durch die Siedlung oder im Haus versteckt werden. Die enthaltenen Spiele sind optional.

Für einen sehr langen Spielspaß (2 Stunden oder mehr) wählst du eine gut 3 km lange Runde und versteckst die Rätselkarten so gut, dass ein bisschen gesucht werden muss. Bereite außerdem die Spiele vor.

Wo ist das Produkt am besten spielbar?

Besonders geeignet für eine Hexenparty im Haus oder draußen. Es liegt Versteckmaterial sowohl für die Indoor- als auch für die Outdoor-Variante bei. Außerdem 18 Hexenspiele und Deko für eine Indoor-Party. Natürlich können die Rätsel auch draußen versteckt werden und zusätzlich im Haus gefeiert werden.

In diesem PDF (49 Seiten) enthalten (es müssen nicht alle Seiten gedruckt werden!):
• Spielvorbereitung
• Spielerklärung
• Spielablauf
• 10 Rätselkarten
• 1 Schatzkarte
• Lösungen
• Versteckkarten (Indoor)
• Wegmarkierung (Outdoor)
• Stationsmarkierung (Outdoor)
• Orden
• 18 Hexenspiele
• Einladungskarte
• Deko (Glasaufstecker, Serviettenringe, Spinnen, Tischkarten, Wimpel)

Zusätzlich benötigtes Material für das Rätselspiel:
• Stifte

• Schere
• Kleber
• Lippenstift
• Cocktailglas
• Pflaster
• Halstuch
• weißes langes Shirt oder Nachthemd
• defekte Uhr oder stillstehende Uhr
• Schatzkiste mit Gastgeschenken

• Je nach gewählter Deko und Hexenspielen eventuell weiteres Material das meist in jedem Haushalt vorhanden ist.

Für das Hexenbuffet:
Nachdem alle geladenen Hexen und Hexer durch das Lösen der Rätsel von ihren Krankheiten und Problemen befreit sind kann die Party beginnen. Neben den Hexenspielen (im PDF enthalten) soll ein weiteres Highlight der Hexenparty das Hexenbuffet sein. Z.B. Kindercocktail mit Gummitieren und grüner Lebensmittelfarbe, Kroketten (da diese zu einem Rätsel (Ohrenschmalzkroketten) passen), weitere Speisen die gruselig und eklig aussehen (Ideen findet man ausreichend im Internet).

 

Hier findest du Informationen zur Planung und Durchführung: Planung & Durchführung 

 

Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Zusätzliche Information

Alter

, ,

Geschlecht

Wo am besten zu spielen?

draußen, zu Hause

2 Bewertungen für Schnitzeljagd: Rette die chaotische Hexenparty 8-10 Jahre

  1. Anika

    Wir hatten die chaotische Hexenparty für einen Kindergeburtstag mit 7/8 jährigen Mädchen gekauft und waren alle begeistert. Für uns Eltern war die Vorbereitung denkbar einfach. Allerdings würden auch wir beim nächsten Mal die Datei zunächst abspeichern und nur die benötigten Seiten ausdrucken.
    Die Kinder waren noch begeisterter als wir. Zum Glück konnten wir die Schnitzeljagd draußen durchführen und jedes sonst so lauffaule Kind war mit Begeisterung dabei. Die Zweitklässler festigten auch gleich ihre Lesefähigkeiten und selbst schwierige Aufgaben, wurden im Team gelöst.
    Übrigens einige Tage später nutzten wir die Rätselkarten für eine Schnipseljagd drinnen. Die war dann zwar ohne zusätzliche Rätsel, die Kinder hatten aber dennoch viel Spaß. (Also es musste niemand gesund und nichts sauber gehext werden. Rätseln, wo der nächste Hinweis sein könnte, mussten sie trotzdem.) Und zum Schluss spielen meine Kinder noch immer mit den laminierten „Hexen-Plättchen“. Sie legen damit eine Spur durch den Wald. Ein Kind legt die Spur, während das andere suchen muss.
    Wir hatten also mehr als dreimal Spaß an der „chaotischen Hexenparty“.

  2. Iris Tellian

    Super coole Schnitzeljagd! Wir haben diese an Halloween gemacht. Die Kids hatten einen riesigen Spaß

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …